Aktuell

23.01.2013

Gut wohnen - auch im Alter!

Bestandserneuerung schafft generationengerechten Wohnraum

Im Lebensverlauf ändern sich Wohnbedürfnisse kontinuierlich. Im Alter werden dabei, z. B. aufgrund körperlicher Einschränkungen, bestimmte Kriterien entscheidend. Selbstbestimmtes Wohnen bis ins hohe Alter – wie es sich die Mehrheit der Menschen wünscht –setzt funktional angepasste Wohnungen voraus. Schätzungen zufolge werden davon bundesweit allein in den kommenden 20 Jahren rund 2 Mio. weitere altersgerechte Einheiten benötigt. Die Rheinwohnungsbau stellt sich schon heute den baulichen Herausfor-derungen des demografischen Wandels.


Lesen Sie den vollständigen Artikel ... (erschienen in Die Wohnungswirtschaft DW, 2/2013, PDF, ca. 150 KB).



Wissenswertes

Weitere Informationen zur !nnotec-Gruppe können Sie unserer Imagebroschüre entnehmen:

Imagebroschüre innotec-GruppePDF-Download Imagebroschüre


Navigation

!nnotec in Ihrer Nähe

Einfach hier Ihre Postleitzahl eintragen und Standorte in Ihrer Nähe finden:

Callback-Service

Wir rufen Sie gerne kostenlos zurück.